0781 / 919705-0

Legierte Spargelsuppe

13.2 2020

Legierte Spargelsuppe

Zutaten

Spargelsuppe

  • 500 ml Spargelfond
  • 100 g Creme Fraiche
  • 50 ml Riesling
  • 100 g geschälter weißer Spargel, fein geschnitten
  • 50 g geschnittene Schalloten
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 3 Eigelb
  • 50 g Peccorino
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Focaccia Croutons

  • 200 g Focaccia
  • 20 ml Olivenöl
  • Meersalz

Servieren

  • 80 g feine Bärlauchstreifen
  • 20 g geriebener Pecorino

Zubereitung

Den Spargel und die Schalloten in etwas Butter in einem Topf anschwitzen. Das Mehl mit beigeben und kurz mit anschwitzen. Alles mit Weißwein ablöschen und für 5 Minuten einköcheln lassen. Nun mit Spargelfond aufgießen und aufkochen. Die Creme Fraiche dazugeben, alles mit einem Pürierstab fein mixen und durch ein feines Sieb geben. Den Peccorino fein reiben, mit dem Eigelb verquirlen und unter die noch heiße Suppe mixen.

Das Focaccia in dünne Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Auf einem Backblech bei 190°c für 8 Minuten goldbraun backen.

Die Suppe nochmals mit einem Pürierstab auf mixen und in einen tiefen Teller geben. Die Croutons darauf legen und mit Peccorino und Bärlauch bestreuen. Alternativ schmeckt natürlich auch Kerbel statt Bärlauch.

Du bist angesteckt vom #heimat-Fieber und willst keine Ausgabe verpassen?

#heimat im Abo

Zurück


Weitere Beiträge

Altwiener Pulled-Pork

Altwiener Pulled-Pork

Zutaten Für 10–12 Personen Zubereiten: 30 Minuten Marinieren: 12 Stunden Grillen: ca.

Weiterlesen

Lisas Osterlollis

Lisas Osterlollis

Biskuit 4 Eier, Größe M 200 g Zucker 150 g Weizenmehl, Type 405 50 g Speisestärke 1/2 Zitrone, Abrieb und Saft Füllung 1 Pk Vanillepudding 80 g Zucker 500 ml Milch 250 g Butter, weich 1–2 EL Orangensaft, alternativ: Kirschwasser Schoko-Überzug 100 g...

Weiterlesen